Digital Transformation

DOPPELTE CHANCE

Die digitale Transformation hat den Finanzsektor erreicht und gestaltet die Finanzbranche neu. Verändertes Kundenverhalten, technologische Innovationen, neue Wettbewerber und zunehmende Regulatorik stellen Banken vor neue Herausforderungen und eröffnen neue Chancen. Nur wer es versteht, auf diese Veränderungen zeitgemäss und bedarfsgerecht zu reagieren, wird wettbewerbsfähig bleiben.

Wir helfen Ihnen, die digitale Transformation erfolgreich zu gestalten und umzusetzen, um Ihr volles Geschäftspotenzial zu nutzen.

  • Erarbeitung pragmatischer Digitalisierungsstrategien und Zielbilder
  • Marktanalysen und Auswahl von Technologieanbietern zur Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben
  • Konzeption von IT-geführten Prozessen (regelbasierter interaktiver Prozessablauf) zur Unterstützung u.a. von Compliance-konformen Bankprozessen und Schaffung neuer Self-Service Angebote für Bankkunden
  • Umsetzung digitales Formular und Vertragswesen

Kontaktieren Sie bitte Ingo Fritzen, Partner und Experte Digital Transformation.

Soranus AG
Soranus AG

Client Lifecycle Management
Modelle und Know-How

Unter Digital Customer Lifecycle Management (CLM) verstehen wir die Prozesse zur Erhebung von Kundendaten vom «Prospecting» bis hin zum «Relationship Closing».

Ziel unserer Beratungsleistungen ist die optimierte Erhebung dieser Daten über die unterschiedlichen Kommunikationskanäle für die Ermöglichung einer Compliance-konformen und kundenindividuellen Bankberatung. Die Erhebung der Kundendaten erfolgt flexibel via Self-Service Elemente und durch IT-geführte Gespräche mit den zuständigen Kundenberatern.

Bei der Umsetzung des Beraterarbeitsplatzes bietet es sich an, die FIDLEG-Bestimmungen schon jetzt zu berücksichtigen.

Unsere Dienstleistungen:

  • Konzeption eines CLM Zielbildes
  • Marktanalysen und Auswahl von Technologieanbietern
  • Konzeption und Umsetzung von IT-geführten CLM Prozessen (regelbasierter interaktiver Prozessablauf) zur Unterstützung u.a. von compliancekonformen Bankprozessen und zur Schaffung neuer Self-Service Angeboten für Bankkunden
  • Design von Interaktionsmodellen im digitalen Beraterarbeitsplatz
  • Umsetzung digitales Formular und Vertragswesen

Unsere Referenzen:

Wir unterstützen mehrere Banken bei der Realisierung unterschiedlicher Digitalisierungsvorhaben:

  • Konzeption einer Vision „CLM“ und Ableitung von Zielbildern
  • Umsetzungsplanung Digitales CLM
  • Erarbeitung von CLM-Regelwerken für IT-geführte Front- und Back-Office Prozesse
  • Design von Sollprozessen für einen digitalen Beraterarbeitsplatz
  • Umsetzung von CLM-Prozessen auf Avaloq und Appway bei Schweizer Privatbanken

Unsere Beratungsassets:

Die Soranus Beratung basiert auf:

  • dem Soranus Regel-Set für die Kundeneröffnung und Pflege von Kundenstammdaten (bestehend aus ca. 450 Regeln – wird seit 2013 gepflegt)
  • dem Soranus Bank-Prozessmodell
  • dem Soranus Maturitätsmodell «CLM Digitalisierung»
  • laufender Marktanalyse bzgl. Technologieanbietern
  • unserem langjährigen Expertenwissen bzgl. CLM-Prozesse und Kundendatenmanagement

Kontaktieren Sie bitte Ingo Fritzen, Partner und Experte Digital Client Interaction.

Digitaler Beraterarbeitsplatz
Dynamische Daten

Der digitale Beraterarbeitsplatz zeichnet sich nicht nur darüber aus, dass dem Kundenberater neben dem klassischen Computer zusätzliche mobile Geräte zum Einsatz im Beratungsgespräch zur Verfügung gestellt werden, vielmehr steht die softwareunterstützte Beratung im Mittelpunkt unserer Dienstleistungen.

Der digitale Beraterarbeitsplatz unterstützt den Kundenberater bei allen Abschnitten einer kundenindividuellen Beratung, sei es durch zielgenaue Produktinformationen, Simulationstools z.B. für Finanzplanungen oder Steueroptimierungen und IT-geführte Prozesse zur regulierungskonformen Beratung.

Bei der Umsetzung des Beraterarbeitsplatzes bietet es sich an, die FIDLEG-Bestimmungen jetzt schon zu berücksichtigen.

Unsere Dienstleistungen:

  • Konzeption des Beraterarbeitsplatzes
  • Marktanalysen und Auswahl von Technologieanbietern
  • Konzeption von IT-geführten Prozessen (regelbasierter interaktiver Prozessablauf) zur Unterstützung von compliancekonformen Bankprozessen und zur Schaffung neuer Self-Service Angebote
  • Einbindung bestehender Beratungstools
  • Umsetzung digitales Formular und Vertragswesen
  • Konzeption und Umsetzung der Customer Lifecycle Management-Komponenten des Beraterarbeitsplatzes

Unsere Referenzen:

  • Design von Sollprozessen für einen digitalen Beraterarbeitsplatz
  • Konzeption Roboadvise bei einer internationalen Universalbank
  • Konzeption „Produktinformationen“ für den Beraterarbeitsplatz einer Schweizer Retailbank
  • Design der Customer Lifecycle Management-Elemente im Beraterarbeitsplatz

Unsere Beratungsassets:

  • Soranus Bank-Prozessmodell
  • Laufende Marktanalyse bzgl. Technologieanbietern

Kontaktieren Sie bitte Ingo Fritzen, Partner und Experte Digital Client Interaction.

Soranus AG
Soranus AG

Digitales Finanzieren
Modelle und Know-How

Unter Digitalem Finanzieren verstehen wir Self-service- und hybride Prozesse der Keditanbahnung und -beratung mit anschliessendem hohen Automatisierungsgrad bei der Finanzierungsabwicklung. Die Umsetzung erfordert das Management aller relevanten Kanäle – von bankunabhängigen Marktplätzen und Vergleichsplattformen über die bankeigenen Kunden- und Partnerportale bis hin zur Filiale.

Wir zeigen auf, wo sinnvolles Optimierungspotenzial besteht, welche Partnerschaften sich für Ihre Strategie anbieten, welche Datenquellen nutzbar gemacht werden können und welche Geschäftsmodelle Ihnen mit der Digitalisierung offen stehen. Wir definieren mit Ihnen gemeinsam die Digitalisierung Ihres Finanzierungsgeschäftes, so dass Sie Ihren Kunden die optimale User-Experience bieten und Ihre Prozesse unter Einhaltung interner und externer Regulatorien hoch automatisiert ablaufen.

Unsere Dienstleistungen und Referenzen:

  • Erarbeitung pragmatischer Digitalisierungsstrategien und Zielbilder im Bereich Finanzieren
  • Digital Assessment, Heatmap und GAP-Analysen mit Ihren Finanzierungsberatern und Credit Officer
  • Martkanalysen, Evaluation (RfI & RfP) und Entscheidungsunterstützung zur Wahl der passenden Technologieanbietern
  • Zielbild- und Strategiekonforme Definition von IT-unterstützten Finanzierungs-Prozessen
  • Nahtlose Integration von Finanzierungsmarktplätzen und –Vergleichsplattformen
  • Umsetzung der Digitalisierungsstrategien in Finanzierungs-Projekten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte kontaktieren Sie Ingo Fritzen, Partner und Experte Digital Loans.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Adresse

Hohlstrasse 614
CH – 8048 Zürich

Telefon

Telefon: +41 44 362 66 66